RÜCKBLICK AUF DEN TAG DER OFFENEN KÄSEKELLER VOM 09.11.19

 

Mit dem "Tag der offenen Käsekeller" haben wir unsere 100-Jahraktivitäten abgeschlossen. Der Anlass sollte unserer Bevölkerung die Möglichkeit bieten, Einblick in unser tägliches Schaffen zu erhalten.

 

Wir blicken auf einen sehr erfolgreichen Tag mit äusserst vielen interessierten Besuchern und tollen Erlebnissen zurück. Die Führungen durch die Käsereien und die Käsekeller waren von 10 Uhr morgens bis spät abends sehr gut besucht. Die Gäste waren fasziniert und begeistert einmal hinter die Kulissen schauen zu dürfen. Diese Eindrücke konnten anschliessend in der Festwirtschaft kulinarisch "verarbeitet" werden - hier hatten sie die Gelegenheit die regionalen Käse- und Milchspezialitäten zu geniessen.

 

In einigen Betrieben konnten die Besucher sogar selber Hand anlegen und das Handwerk des "Buttermödele" erfahren oder das eigene Joghurt abfüllen. Zum Rahmenprogramm gehörten neben urchiger Ländlermusik auch Autogrammstunden mit bekannten Kranzschwingern, mit denen sich Gross und Klein gerne und voller Stolz ablichten liessen.

 

Die Gemütlichkeit und die Geselligkeit durften natürlich nicht zu kurz kommen. Gute Stimmung in den Festwirtschaften mit einem "Chäsi-Kafi" und musikalischer Unterhaltung rundeten das Ganze ab.

 

Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön und "vergälts Gott"!